Heise on the next generation of search engines

Under the headline Hoping for the next generation of search engines  German IT news service Heise cites Wolfgang Wahlster from the German Research Center for Artificial Intelligence: “Searchengines, where users contribute to the generation of a distributed index of web pages, have the  potential of breaking the market domination by Google & Co.”.

——————————————————————————————-

Unter der Überschrift Hoffen auf die nächste Generation von Suchmaschinen schreibt heise online:”Suchmaschinen, bei denen die User selbst in einem P2P-Netz zum Aufbau eines verteilten Webseiten-Index beitragen, hätten das Potenzial, die Marktbeherrschung durch
Google & Co. zu brechen. Das erklärte Wolfgang Wahlster vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) heute in Berlin auf einem Symposium zur
Zukunft der Suchmaschinen. “Technologisch bietet P2P eine hervorragende Basis, noch bessere Indizes herzustellen”, meinte er – “wenn diese Idee wirklich um sich greift”.

Dem haben wir nichts hinzuzufügen ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>